Das erfolgreiche junge Team des TSV Ottnang
Geräteturn - Bundesmeisterschaft in Tirol
24.Mai 2014
Fotos: Claudia Starlinger


5 x 2. Plätze, 1x 3. Platz
und alle anderen Teilnehmer waren unter den besten 7!!


Unsere heurige erfolgreiche Wettkampfsaison haben wir mit einem weiteren Highlight beendet.
Mit 5 Vize-BUNDES-Meistern, einem 3. Platz und vor allem alle Teilnehmer des TSV Ottnang
in den Top 7 können wir stolz in den Sommer gehen.

5 x 2. Platz Basisstufe: Naomi Starlinger, Sophie Pohn , Marvin Starlinger
Oberstufe: Anna Holzleitner, Paulina Wachter

1 x 3. Platz Basisstufe: Paul Söser

1 x 4. Platz Basisstufe: Johanna Holzleitner

3 x 6. Platz Basistufe: Clemens Söser
Oberstufe: Kerstin Ratzberger, Johanna Stögermayr

1 x 7. Platz. Basisstufe: Melanie Starlinger

Noch ein paar Eindrücke dieses erfolgreichen Wettkampfwochenendes:
Die kleine Johanna turnt und steht das erste Mal das Rad am Balken und springt Überschlag am Kasten. Naomi bringt jedes Gerät auf den Punkt, genauso macht es ihr Bruder Marvin nach.
Sophie's Balkenübung war der Hingucker des Tages! Anna beweist trotz 'massiver Unterbewertung' am Trampolin noch ihre Nervenstärke und holt sich trotzdem noch den Vizebundesmeister.
Paulina war mal wieder die Balkenqueen und springt nach der Verletzung das erste Mal wieder Rondat am Balken!
Hut ab vor Clemens, bei der ersten Bundesmeisterschaftsteilnahme gleich Platz 6 holen !!
Paul konnte verletzungsbedingt kaum trainieren und schaffte trotzdem den 3. Platz!
Kerstin musste mit der stärksten Konkurrenz in der Oberstufe kämpfen, turnt das erste Mal halbe Schraube am Boden und holt sich trotz Hoppala am Balken noch den 6. Platz, so erging es auch Johanna.
St. Melanie bewies, dass man auch mit fast null Training 7.er bei der Bundes werden kann.
Und besonders Danke sagen wir noch Lena, die verletzungsbedingt nicht starten konnte und den Mädels tatkräftig bei ihrem ersten Auftritt als 'jüngster' :-) Oberstufenkampfrichter bei einer Bundesmeisterschaft zur Seite stand.
Als Ausgleich machten wir noch einen Ausflug zu den Kristallwelten, wo wir - im wahrsten Sinne des Wortes - mit unseren Fotoshootings die Aufmerksamkeit aller indischen Touristen auf uns zogen.
In Summe blicken wir auf ein lustiges und unvergessliches Wochenende mit unseren Freunden vom Vöcklabrucker und Schwanenstädter Turnverein zurück.
Mädels und Burschen, ihr könnt richtig stolz sein auf eure Leistungen sein, das Trainerteam und der gesamte Verein sind es sowieso !!!




.

.

.

.

.

.